Als mir Ritas Seele geholfen hat,  mich mit meiner Seele zu verbinden, gab es einen Freudentanz in mir. Ich hatte das Gefühl als ob jede Faser meines Körpers  jubelt, meine Seele gab mir auch gleich Bilder, Bilder die mich leicht machten und Glücksgefühle weckten.

Das ist jetzt ca. 4 Jahre her, seitdem bin ich fast täglich mit meiner Seele im Kontakt, stelle ihr auch viele Fragen und bekomme immer Antworten oder Bilder. Anfangs hat mich das verunsichert oder manchmal auch Angst gemacht aber nach einem Erfahrungsaustausch mit anderen, hat sich das schnell gelegt und ich habe mein tägliches Ritual fest in meinem Leben integriert. Ich fühle mich seitdem zunehmender ganz und heil werden, bin gut bei und mit mir und in meiner Liebe.

Vor kurzem habe ich ein Gedicht geschrieben, was es vielleicht noch mal anders ausdrückt.

 

Nicht länger

Ich kann und will nicht länger

meine Seele und mein Herz

betrügen.

Nicht länger mich verstecken

hinter Angst und Bequemlichkeiten.

Nicht länger trübe Schleier ziehen

mir selbst die Klarheit nehmen.

Nun will ich ganz und gar

mit großer Freude

folgen, fühlen und lieben

in meinem Herzen und in meiner Seele.

Annette Otto, Januar 09